Eine innovative Lösung für Behinderte

FAQ

1. Warum bewegt sich mein Cursor nicht glatt?

Der Cursor bewegt sich nicht reibungslos, wahrscheinlich, weil Ihr Computer die Mindestanforderungen nicht erfüllt. Die Mindestanforderungen sind:

System: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 32bit/64bit
CPU: Intel Core i3 @2.50 GHz 2 cores
RAM: 4GB
WebCam: 30 FPS, HD (1280x720)
Free disk space: 200MB

Wenn Ihr Computer die Mindestanforderungen erfüllt und Sie immer noch Probleme mit der Laufruhe des Cursors haben, versuchen Sie, unter "Einstellungen"-> "Details"-> "Bildauflösung" die Auflösung der Kamera auf eine niedrigere Auflösung zu ändern. Starten Sie das Programm neu, stellen Sie die Cursor-Geschwindigkeit ein und versuchen Sie es erneut. Denken Sie daran, dass Ihre Kamera mit 30 Bildern pro Sekunde (Bildrate) arbeiten sollte - Sie können den aktuellen FPS überprüfen, indem Sie die "Einstellungen" -> "Details" -> "Bild anzeigen" markieren.
Darüber hinaus ist zu beachten, dass für den ordnungsgemäßen Betrieb des Programms gute Lichtverhältnisse erforderlich sind. Die meisten Kameras passen die Belichtungszeit bei schlechten Lichtverhältnissen an, was zu einer Verringerung der Anzahl der Bilder pro Sekunde führen kann.

2. Warum kann ich nicht durch meine Augen klicken?

Denken Sie daran, dass die Kamera in einem Abstand von 30 bis 60 cm gerade vor Ihr Gesicht platziert werden sollte. Sie können die Einstellungen zur Erkennung der Augenempfindlichkeit auch unter "Einstellungen" -> "Maus" -> "Erkennung der Augenempfindlichkeit" anpassen. Die Augenbilder im Hauptfenster zeigen an, ob das Auge offen / geschlossen ist. Außerdem müssen Sie die Zeit anpassen, in der Ihre Augen geschlossen sind, um zu klicken. Standardmäßig sind es 150ms für Klicks und 850ms für eine zusätzliche Fensteroption. Sie können die Zeit unter "Einstellungen" -> "Maus" -> "Mausklickzeit" und "Mausoptionszeit" einstellen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Gesicht für die Kamera vollständig sichtbar ist und Sie es bei guten Lichtverhältnissen verwenden. Glattes Augenklicken kann bei der Arbeit mit einem Programm in Gläsern gestört sein.

3. Warum ist mein Cursor frei?

Wenn Sie EyeFace zum ersten Mal verwenden, sollte die Schaltfläche "Kalibrierung" im Hauptfenster sichtbar sein. Klicken Sie darauf, um den Kalibrierungsassistenten zu starten, mit dem Sie die richtige Cursorgeschwindigkeit einstellen können. Sie können die Cursor-Geschwindigkeit auch manuell unter "Einstellungen" -> "Haupt" -> "Horizontalgeschwindigkeit / Vertikalgeschwindigkeit" einstellen.

4. Ich habe viele Kameras an meinen Computer angeschlossen. Wie kann ich die auswählen, die in EyeFace verwendet wird?

EyeFace verwendet die Standard-Betriebssystemkamera. Sie können unter "Einstellungen" -> "Details" -> "Verfügbare Kameras" eine beliebige andere angeschlossene Kamera auswählen.

5. Ich möchte verschiedene Einstellungen für jeden Programmbenutzer haben. Wie kann ich das erreichen?

Über "Einstellungen" -> "Profile" können für viele Benutzer verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. Sie können für jeden neuen Benutzer ein neues Profil hinzufügen. Jedes Mal, wenn Sie den Wert in der Profilliste ändern, werden die gespeicherten Einstellungen für den ausgewählten Benutzer geladen.

6. Ich kann die Maus und EyeFace nicht gleichzeitig benutzen - warum passiert das?

Dies ist die Operation gemäß dem Programm. Wenn sich die Computermaus bewegt, wird die EyeFace-Cursorsteuerung für eine Weile deaktiviert. Wenn die Computermaus stoppt, beginnt das Programm normalerweise in einer Sekunde wieder zu arbeiten. Die Maus stoppt, wenn andere Anwendungen gestartet werden, bis sie gestartet werden.

Scroll down